Konfi-3-Abschlussgottesdienst am 28.01.2018

April 3, 2016 um 12:56

„Laudato si“, „Einfach spitze“ oder „Vor mir, hinter mir“ tönte es an drei Freitagen im Oktober aus dem Sophie-Scholl-Haus, denn 17 Drittklässler hatten sich dort eingefunden, um sich gemeinsam mit einigen Eltern und Pfarrer Vögele auf den Weg zu machen, Kirche zu erleben. Singen gehörte natürlich dazu, aber auch Zuhören, wenn Pfarrer Vögele von der Taufe erzählte. Wie die „großen“ Konfirmanden haben die Drittklässler auch Konfi-3-Kerzen gestaltet. Wenn es nach den Kindern ginge, könnte Konfi 3 das ganze Schuljahr dauern. Da dies nicht mögich ist, freuen wir uns schon auf unseren Abschlussgottesdienst am 28.01.2018.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken