Unsere Jugendreferentin stellt sich vor

8. Dezember 2016

tanja_saengerLiebe Gemeinde,

auf diesem Wege möchte ich mich bei Ihnen/Euch als neue Diakonin für den Bereich Kinder- und Jugendarbeit vorstellen. Mein Name ist Tanja Saenger und ich komme aus Steinheim an der Murr. Ich bin in der dortigen evangelischen Landeskirche und dem CVJM Steinheim aufgewachsen. Zuerst habe ich an vielen Gemeindeaktionen teilgenommen, später wurde ich Mitarbeiterin für Jungschar, Freizeiten, Kinderbetreuung, etc. Diese Arbeit hat mir immer sehr viel Spaß gemacht.

Nach meinem Abitur war ich dann über die Liebenzeller Mission für ein Freiwilliges Soziales Jahr in Sambia, Afrika. Dieses Jahr hat in mir den Wunsch geweckt, auch beruflich mit Menschen zu arbeiten und meinen Glauben mit anderen zu teilen. Im Anschluss an mein Auslandsjahr habe ich deshalb an der Evangelischen Hochschule in Ludwigsburg Internationale Soziale Arbeit studiert. Zurzeit mache ich dort auch meinen Abschluss als Diakonin.

In meiner Freizeit bin ich gerne sportlich aktiv und genieße die Natur. Zudem finde ich die Begegnungen mit meinen internationalen Freunden vom Internationalen Deutschabend und dem Freundeskreis Asyl sehr spannend, denn durch sie lerne ich viel über andere Kulturen und Länder. Ein Motto, das dazu gut passt lautet:

Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.“ – Guy de Maupassant

In diesem Sinne freue ich mich auch schon sehr darauf Sie/Dich kennenzulernen!

Mit herzlichen Grüßen,

Tanja Saenger