Wiedersehen macht Freude – Reformationsjubiläum

17. Februar 2017

Nach Ostern bin ich nach meiner Elternzeit wieder da und im Einsatz. Voraussichtlich werden meine Bürozeiten Mittwoch bis Freitag sein.

Ich freue mich schon, Sie wieder zu sehen und als Ihre Pfarrerin für Sie da zu sein!

Reformationsjubiläum in der Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde
Mit den 95 Thesen fing es an. Martin Luther veröffentlichte am 31. Oktober 1517 seine Thesen zur Reform der katholischen Kirche und löste damit eine ungeahnte, historische Bewegung aus – die Epoche der Reformation. Im Jahr 2017 feiert die evangelische Kirche ihren 500. Geburtstag – und wir feiern mit.
Am 23. April 2017 findet unser Festgottesdienst anlässlich des Reformationsjubiläums statt. Dekan Rainer Kiess wird die Festpredigt halten und die katholische Kirchengemeinde überreicht uns dazu eine Herzliche Einladung zu unserer ökumenischen Feier mit Präsentation unseres Austellungsrollups, Ständerling und anschließendem Festvortrag „Aufstand im Namen der Freiheit“ von Martin Reyer (ehem. Propst in Jerusalem und Pfarrer).