Man lässt keinen Menschen ertrinken. Punkt.

28. Februar 2022

Veranstaltung am Freitag, 29. April um 19:30 Uhr mit Kapitän Friedhold Ulonska und Asylpfarrerin Ines Fischer in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche.
Nehmen Sie sich Zeit für einen spannenden Abend zu einem Thema, das uns alle bewegt: Friedhold Ulonska berichtet von seiner Arbeit in der Seenotrettung. Der ehemalige Unternehmensberater ist erfahrener Segler und Kapitän. Er war mehrfach auf dem Mittelmeer unterwegs und hat dabei Rettungsaktionen von Geflüchteten durchgeführt. Sein Vortrag gibt einen Überblick darüber, wie Rettungsmissionen ablaufen, über die Entwicklung der zivilen Seenotrettung und über den
Bordalltag. Ulonska fragt zudem kritisch nach den zunehmend phantasievollen Manövern der EU-Regierungen, mit denen zivile Seenotrettung erschwert wird.
Ines Fischer moderiert diesen Abend. Sie ist engagierte Asylpfarrerin in der Prälatur Reutlingen und hat täglich mit Geflüchteten zu tun.