News

Corona-Kreativ-Taskforce

Dezember 29, 2020 um 15:04

Silvester 2020 wird anders! Ein paar tolle, spontane Ideen dafür findet ihr auf der Homepage der Corona-Kreativ-Taskforce der evangelischen Jugendarbeit Ostfildern: Corona-Kreativ-Taskforce Ostfildern (ostfildern-kreativ.de)

Gepostet in:

Gottesdienst bei Kerzenschein (Nellingen)

Dezember 29, 2020 um 14:50

Herzliche Einladung zum Gottesdienst bei Kerzenschein am 06. Janunar 2021 um 17:00 Uhr und 18:30 Uhr in der St. Blasius-Kirche, Nellingen. Anmeldung bitte unter Startseite : Evangelische Kirchengemeinde Nellingen (evkinellingen.de)

Flyer zum Download [pdf]

Gepostet in:

Christbaumsammelaktion am 09. Januar 2021

Dezember 22, 2020 um 12:12

Christbaumsammlung in Nellingen, Ruit, Scharnhauser Park und Parksiedlung – Spenden für Trinkwasserprojekte im Sudan und Hilfsprojekte in Indien

Auch dieses Jahr werden wieder viele Weihnachtsbäume die Wohnungen im Scharnhauser Park und den umliegenden Stadtteilen schmücken. Wie jedes Jahr werden die Bäume am 09.01.2021, dem Samstag nach dem Heilig-Drei-König-Fest, ab 9 Uhr eingesammelt.
Anders als in den Vorjahren wird es dieses Jahr keine direkte Anliefermöglichkeit und auch keinen Verkauf von Essen und Getränken am Holzheizkraftwerk geben.
Der CVJM Nellingen, der CVJM Ruit, sowie die ev. Dietrich-Bonhoeffer-Kirchengemeinde werden auch in diesem Jahr für Sie da sein und ihren Weihnachtsbaum für einen guten Zweck einsammeln.
Selbstverständlich müssen beim Einsammeln der Bäume dieses Jahr einige Vorsichtsmaßnahmen beachtet werden. So werden die Freiwilligen nicht in größeren Gruppen, sondern in kleinen corona-konformen Teams unterwegs sein. Um Kontakte zu vermeiden, werden die Helfer nach Möglichkeit auch nicht an den Haustüren klingeln, um Spenden einzusammeln.
Stattdessen werden Sammelbüchsen in den örtlichen Geschäften aufgestellt. Wer etwas spendet, bekommt dafür eine kleine Banderole für seinen Baum. Wo bekommt man die Banderolen? Das erfahren Sie jeweils in den örtlichen Nachrichten der Vereine & Kirchen.
Die Spendengelder gehen wie in den vorigen Jahren an ein Projekt des EJW-Weltdienstes und den Verein „Kinderheim Nethanja Narsapur/Christliche Mission Indien“. Der EJW-Weltdienst unterstützt im Sudan den Bau von Brunnen, um die Trinkwasserversorgung der Menschen dort zu verbessern. Für Familien werden einfache, aber effektive Biosandfilter angeschafft, mit deren Hilfe aus trübem Brackwasser Trinkwasser wird. Der Verein „Kinderheim Nethanja Narsapur/Christliche Mission Indien e.V.“ unterstützt mit Ihren Spenden verschiedene Projekte in Indien, mit denen vor allem Kindern, Armen und Kranken geholfen wird.
Von den CVJMs und der Kirchengemeinde werden die Bäume in den Stadtteilen Nellingen, Ruit, Scharnhauser Park und der Parksiedlung am Samstag, 9. Januar, ab 9 Uhr eingesammelt. Anwohner sollten die abgeschmückten Bäume rechtzeitig vor die Haustüre legen und gut sichtbar die Banderole daran befestigen, da wir sonst eine Abholung nicht gewährleisten können.

Flyer zum Audrucken [pdf].

Folgende Stellen für die Abholung der Banderolen gibt es:
Pfarramt, Lindenstraße 1
Bäckerei Schultheiß am Herzog-Philipp-Platz
Bäckerei Schultheiß in der Markthalle

Gepostet in:

Weihnachten zuhause mit Landesbischof July und Gästen

Dezember 22, 2020 um 11:57

Ein weihnachtliches Angebot der Landeskirche für zuhause, zu sehen am 24.12. um 18 Uhr, 20 Uhr und 23 Uhr, am 25.12. um 18:30 Uhr und 23:30 Uhr und am 26.12. um 18:30 Uhr und 22:30 Uhr:

Sendung im TV und auch online:

Ab dem 24.12.2020, um 18:00 Uhr, steht dann die ganze Sendung auch online zur Verfügung: https://youtu.be/csnpnmtRn04

Einspiel-Videos für Sie:

Für diese zunächst über Regio-TV ausgestrahlte Sendung „Weihnachten zuhause – mit Landesbischof Frank Otfried July“ wurden zudem einige Einspiel-Videos produziert.

Die Videos stehen seit Samstag, 19.12.2020, auch als Download zur Verfügung. Sie sind unter diesem Link abrufbar: https://kirchencloud.kigst.de/index.php/s/EJZ9XgkkUaqGlxw

Gepostet in:

Gottesdienste über den Jahreswechsel

Dezember 8, 2020 um 15:51

Herzliche Einladung zu unseren Gottesdiensten und Angeboten – alles natürlich unter Vorbehalt, falls sich die Infektionszahlen drastisch ändern.  Bitte informieren Sie sich auf der Homepage über den aktuellen Stand. Gerne können Sie auch anrufen (Tel. 0711 3430159). In allen Gottesdiensten gilt Maskenpflicht. Halten Sie zwei Meter Abstand. Zur Nachverfolgung der Infektionsketten werden die Namen der Anwesenden erhoben. Gemeindegesang ist nur im Freien mit Maske erlaubt.

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Gottesdienste über den Jahreswechsel:

31. Dezember 2020, Silvester
17:00 Uhr Gottesdienst zum Abschluss des Jahres 2020 (Bernd Schönhaar)
mit E-Kadenz (Eva Fritz/Violine; Margit Tschinkel/Klavier; Armin Happel/Bass und Gitarre; Sarah Tschinkel/Gesang)

03. Januar 2021
10:00 Uhr Gottesdienst (Simone Hertle)

06. Januar 2021, Epiphanias/Heilige drei König
10:00 Uhr Gottesdienst (Sarah Reyer)
17:00 und 18:30 Uhr in St.Blasius Nellingen: Gottesdienst bei Kerzenschein mit den Hanke-Brothers

10. Januar 2021
10:00 Uhr Gottesdienst (Sarah Reyer)

Übrigens: In allen unseren Gottesdiensten gelten die Maßnahmen zum Infektionsschutz. In den Gottesdiensten der evangelischen und katholischen Kirche hat sich aufgrund der Maßnahmen bisher noch niemand nachweislich infiziert.

Gepostet in:

Die Herbergssuche findet im Bibelgarten statt!

Dezember 7, 2020 um 19:39

Sonntag, 20. Dezember, 10 Uhr Herbergssuche.
Änderung wegen des Lockdowns – Die Herbergssuche findet im Bibelgarten statt (Start auf der Seite der Kastanienallee).
Wegen des Lockdowns werden wir die Herbergssuche nun kurzfristig als Stationengottesdienst im Bibelgarten gestalten. Sie können in der Zeit von 10–10:30 Uhr ganz individuell den Gang durch die Stationen beginnen. Die Kinder und Jugendlichen haben vieles geplant und geübt. Machen Sie sich mit Maria und Josef auf die Suche nach einer Herberge. Und begegnen Sie Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen auf der Suche sind. Herzliche Einladung an jung und alt.

Gepostet in:

Digitale Adventskalender

November 30, 2020 um 16:46

Hier finden Sie schöne digitale Adventskalender der Evangelischen Kirche Deutschlands und der Württembergischen Landeskirche:

Video-Adventskalender der EKD:
www.adventskalender.evangelisch.de

Digitaler Adventskalender der Württembergischen Landeskirche:
www.advent-online.de

Gepostet in:

Ein Stern verbindet…

November 23, 2020 um 18:57

Ein Stern verbindet nicht nur Nellingen, Parksiedlung und Scharnhauser Park. Bastel Sterne und hänge sie in ein Fenster zur Straße hin auf.
Lassen wir die Sterne in unseren Gemeinden scheinen – achten wir bei einem Spaziergang im Advent durch unsere Stadtteile auf den Stern, der zum Stall in Bethlehem führt.

Gepostet in:

Heiligabend in einer Tüte

November 23, 2020 um 18:54

Viele werden in diesem Jahr an Heiligabend zuhause bleiben. Wir haben 300 Geschenktüten zusammengestellt – ein Weihnachtsgruß der Kirchengemeinde mit Anregungen für den Heiligabend zuhause. Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben dafür Sterne gebastelt. Kommen Sie in die Dietrich-Bonhoeffer-Kirche und nehmen Sie sich eine Tüte mit. Und wenn Sie Menschen kennen, die alleine sind, dann bringen Sie ihnen eine Tüte mit oder stellen Sie die Tüte vor die Tür. Die Dietrich-Bonhoeffer-Kirche ist am 23. Dezember von 14-18 Uhr und am 24. Dezember von 12-16 Uhr geöffnet – zur persönlichen Andacht und um die Heiligabend-Tüten abzuholen.

Gepostet in:

Herzliche Einladung zu „Advent mit allen Sinnen“

November 23, 2020 um 18:42

Den Advent kann man fühlen, schmecken, riechen – mit allen Sinnen erleben. Kerzenschein, eine Geschichte, Gebete, Abendsegen und vielleicht können wir ja sogar wieder singen?!
An allen vier Adventssonntagen laden die evangelischen und katholischen Kirchengemeinden zu einer Adventsandacht für Erwachsene und Kinder ein, immer von 18:00–18:30 Uhr im Bibelgarten (im Scharnhauser Park an der Bettina-von Arnim-Str., oberhalb der Kinderaktivwerkstatt). Begleitet werden die Andachten vom Bläserensemble St. Dominikus und dem Posaunenchor Nellingen. Weitere Infos im Gemeindebüro (Tel. 0711 3430159) oder im katholischen Pfarrbüro (Tel. 0711 3412816).

Gepostet in: