Elternbeiträge

gebuehren-kinderhausSeit 1996 gelten für die Ostfilderner Einrichtungen einkommensabhängige Betreuungsgebühren. Sie wurden vom Gemeinderat der Stadt Ostfildern auf Empfehlung des Kindergartenausschusses beschlossen. Die Gebührenhöhe richtet sich zum einen nach dem Bruttoeinkommen, zum anderen nach der Anzahl aller Kinder (unter 25 Jahren) in der Familie, für die Anspruch auf Kindergeld besteht bzw. ein Freibetrag anerkannt wird. Ermäßigungen gegenüber der Grundstufe werden nur auf Antrag, bei der Stadt Ostfildern, mit Einkommensnachweis gewährt.

Nähere Informationen dazu bei der Kinderhausleitung oder unter www.ostfildern.de